Spielkind by Moony
Gratis bloggen bei
myblog.de

Geschrieben von Andromache am 09.03.2008 um 22:49:



-Ginny-

*er mich dann weiterdrückt*
*mir das auch gefallen lass solang mich nicht von ihm lösen muss*
*wir dann irgendwann am RdW ankommen*
*nicht das geringste Zeitgefühl hab wie lange das gedauert haben könnte*
*er dann von mir verlangt das mir was wünschen soll*
*das wieder so eine böse Situation ist*XD
*mich aber dadurch nicht verunsichern lassen will*
*mir einfach ein kleines süßes Zimmer mit einem gemütlichen Bett wünsch*
*man es ja auch nicht so nutzen muss*
*ihn mit in den gewünschten Raum zieh*
Ist das annehmbar?
*den Kopf fragend schief leg*
*ihn dann aber zum Bett rüberzieh*
*mich an den Rand setz und ihn dazu zwing sich auch zu setzen*
*meinen Arm dann wieder um seinen Hald schling und ihn wieder küss*
*das hier auch um einiges bequemer ist als in der Bibi*
*daher der Ortswechsel auch keine schlechte Idee war*
*meine Lippen dann wieder seinem Hals zuwend*
*mich da etwas zu schaffen mach*
*meine Hände dabei unter sein Shirt wandern*

________________________________________
Geschrieben von Moon am 09.03.2008 um 23:06:



-Marc-
*sie so süß verunsichert wirkt*
*den Raum aber auch echt nett finde*
*mir das grinsen aber einfach nicht abgewöhnen kann*
Hast du seehr schön gemacht!
*ihr zum Bett folg und mich da auch hinsetz*
*eh keinen großen Widerstand mehr leisten werd*
*meine Hände an ihren Rücken leg und weiterküss*
*bisschen zurückfallen lass und sie mitzieh*
*sie eine Weile machen lass*
*aber das Gefühl hab, noch etwas loswerden zu müssen*
*nach einer gefühlten halben Ewigkeit dafür sorg, dass sie wieder zu mir hochkommt*
*mich ein bisschen dreh, sodass so halb auf sie runtergucken kann*
Ich will dass du weißt, dass das hier wirklich was besonderes ist.
*hoffe das sie das so versteht*
*sie dann wieder küss*
....